Hartmut Kleimann

Es ist oft nur ein kleines Detail. Nicht immer das große Ganze!

Jahrgang 1955

Dipl. Fotodesigner

Studium an der Fachhochschule Bielefeld

Abschluss 1981 bei Prof. Dr. Gottfried Jäger

 

Von 1981 bis 1983 Volontariat bei der

Neuen Westfälischen Zeitung in Bielefeld. Dort bin ich

als Sportredakteur in der Redaktion Paderborn tätig.

 

An dieser Stelle werden Sie sich jetzt wohl die Frage stellen, wieso jemand Fotodesign studiert und dann anschließend als Sportjournalist arbeitet?

Die Antwort ist 38 Jahre jung. Als ich
nämlich mein Studium abgeschlossen habe, war ich ein junger

Papa. So war mir der Weg mit einer Festanstellung bei einem

Verlag der sicherere, um für meine junge Familie sorgen zu können. 

So viel anders ist so ein Job auch gar nicht. Auch dort geht es um

das Gestalten mit Fotos, natürlich auch mit Texten. In der Rück-

betrachtung kann ich nur sagen, dass es der richtige Schritt war.

Denn auch durch den Wechsel von der analogen zur digitalen

Fotografie hat sich die Welt der Bilder in den letzten Jahrzehnten

stark verändert. Nicht alle Fotografen sind damit klar gekommen.

Wer weiß, wie es mir ergangen wäre. So habe ich mich haupt-

beruflich mit sportlichen und überaus netten, weniger netten und

mitunter auch gar nicht netten Menschen beschäftigt. Mit Aufstiegen,

mit Abstiegen, kleinen Sensationen, oder mittleren Tragödien. Die

Fotografie ist dabei immer ein Wegbegleiter geblieben.

 

2016 entstand in Zusammenarbeit mit dem

Museum "Im Stern" in Warburg eine Arbeit über eine alte Konserven-

fabrik. Der Titel der Ausstellung lautete "Konserviert". Mehr dazu gibt es in der Rubrik "Galerie".

"Alltägliches Durcheinander" ist eine neue Ausstellung, in der ich Collagen zeige, in denen Dinge vermischt werden, denen wir Tag für Tag begegnen. Wir sehen sie, ohne sie wirklich zu sehen. Zusammengefügt ergeben sie mitunter mystische Momente. 

 

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 15. Juni in der Kunstzone in Pfuhl (Ulm). Im September (bis 27. Oktober) folgt eine weitere Ausstellung  im Museum im "Stern" in Warburg.  

Bilder aus der Serie "Konserviert" gibt es ab 20. September 2019 auch in der galerie m beck im Schwedenhof in Homburg/Saar zu sehen. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hartmut Kleimann